Der Sternenhimmel – für Fotografen eine schier endlos schöne Herausforderung

In warmen Sommernächten kommt man ins Träumen ...

Und wovon träumen Fotografen? Natürlich vom perfekten Bild!

Wenn man den Sternenhimmel doch nur so einfangen könnte, wie man ihn mit bloßem Auge sieht ... gar nicht so einfach!

 

Vom perfekten Bild bin ich ungefähr so weit entfernt, wie von den Himmelkörpern selbst, dennoch möchte ich euch meine Ergebnisse nicht vorenthalten.

Beginnen wir also mit Bild 1 und Bild 2 – und drückt mir bitte die Daumen, dass im Laufe der Zeit noch weitere hinzukommen!

 

Pläne habe ich auf jeden Fall dafür – fehlen nur noch die Zeit und das passende Wetter. ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0